Mit freundlicher Unterstützung des Landes Kärnten und der ASFINAG