Anreise per Auto

Die Absperrmaßnahmen für die Straßen um den See werden ab 9 Uhr eingeleitet. Eine Zufahrt auf die Strecke ist ab diesem Zeitpunkt nicht mehr möglich. Parkmöglichkeiten sind in den Gemeinden um den See vorhanden.

  • Klagenfurt: Autobahnabfahrt West ist offen, Parkmöglichkeiten bei Minimundus
  • Reifnitz: Zufahrt von Keutschach möglich, Parkmöglichkeiten in Reifnitz
  • Velden: Zufahrt zum Parkplatz (Autobahnabfahrt Velden West) ist möglich
  • Pörtschach: Autobahnabfahrt Pörtschach Ost ist offen; Pörtschach West ist eingeschränkt benutzbar (Zufahrt zu Techelsberg)

Anreise per Bus

Das Reisebüro Stefaner organisiert einen Bus-Shuttle, der Sie innerhalb Kärntens gratis zum autofreien Tag an den Wörthersee und wieder retour bringt. Um rechtzeitige Voranmeldung wird gebeten!

Abfahrtszeiten

07:30 Bahnhof Wolfsberg
08:15 Busterminal Völkermarkt
08:30 Spittal Bahnhof
09:00 Villach Willroider Parkplatz
09:15 St. Veit Bahnhof
09:45 Feldkirchen Bahnhof
17:00 Rückfahrt Klagenfurt Minimundus

Anmeldungen

Reisebüro Stefaner
+43 (0) 4228 2200
master@stefaner.at

Anreise mit dem Zug

Die ÖBB bieten pro Tag bis zu 58.00 Sitzplätze und bis zu 3.100 Fahrradabstellplätze.

Innerhalb Kärntens ist die Fahrradbeförderung zu und von der Veranstaltung, nach Maßgabe der vorhandenen Fahrradabstellplätze, in den S-Bahnzügen möglich. Alle Nahverkehrszüge in Kärnten verfügen über ein begrenztes Platzangebot von maximal 24 Fahrradabstellplätzen. Aufgrund des erhöhten Verkehrsaufkommens kann es zu Wartezeiten oder Frequenzengpässen kommen. Eine Reservierung ist nicht möglich.

Infos zur Fahrradmitnahme im Zug

MICOTRA Züge zwischen Trieste Centrale und Villach bieten mit jedem Zug eine bequeme An- und Rückreise für bis zu 150 Reisenden und Fahrrädern. Im grenzüberschreitenden Verkehr sind keine Reservierungen möglich.

Allgemeine Tarifbestimmungen und Fahrzeiten